logo
links
» Informationen für Kunden mit
vermögenswirksamen Sparverträgen


» Aktuelle Informationen - Prüfungstermine 
 




Download von PDF-Dokumenten

Dokument zum Insolvenzverfahren

Dokument zur Forderungsanmeldung



Zum Betrachten bzw. Ausdrucken der Dateien benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Adobe Acrobat Reader. Falls Sie diesen noch nicht installiert haben, können Sie ihn sich jetzt hier herunterladen.

                                   


                              Amtsgericht Konstanz 

                         Beschluss vom 01.11.2006

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des/der

Privatbank Reithinger GmbH & Co. KG,
vertr. d.d. Verwaltungsgesellschaft Reithinger mbH,
vertr. d.d. GF Jens Ove Stier und Arno Wascheck,
Freiheitstr. 35, 78224 Singen
wird wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung heute, am 01.11.2006, um
9.00 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet.

Zum Insolvenzverwalter (§27, 56 InsO) wird ernannt:

Rechtsanwalt Heinrich Müller-Feyen, Thiereckstr. 2/1 am Dom, 80331 München
Forderungen der Insolvenzgläubiger sind bis zum 05.01.2007 unter Beachtung des
§174 InsO beim Insolvenzverwalter Rechtsanwalt H. Müller-Feyen, c/o Privatbank
Reithinger GmbH & Co. KG, Freiheitstr. 35, 78224 Singen, anzumelden.

Die Gläubiger werden aufgefordert, dem Insolvenzverwalter innerhalb der oben
genannten Frist mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder
an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Der Gegenstand, an dem das
Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts
sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer diese Mitteilungen schuldhaft
unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§28 Abs. 2 InsO).

Wer Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin hat, wird aufgefordert, nicht mehr an
die Schuldnerin sondern nur noch an den Insolvenzverwalter zu leisten.

Termin zur Gläubigerversammlung, in der auf Grundlage eines Berichts des
Insolvenzverwalters über den Fortgang des Verfahrens beschlossen wird (Berichtstermin)

ist am

Donnerstag, den 01. Februar 2007, 09.00 Uhr (Einlass ab 8.30 Uhr)

in der Halle A2 der Messe Friedrichshafen, Neue Messe, 88046 Friedrichshafen
(Zugang über Foyer West, Parkmöglichkeit auf Parkplatz West,
www.messe-friedrichshafen.de)

Der Termin dient zugleich zur Beschlussfassung der Gläubiger über
die evtl. Wahl eines anderen Insolvenzverwalters,
die Einsetzung/Beibehaltung eines Gläubigerausschusses
den Fortgang des Verfahrens (§157 InsO)
die in den §66 Abs. 3 (Zwischenrechnungslegung des Verwalters), §149
(Bestimmung der Hinterlegungsstelle), §159 bis §163 InsO (Verwertung der Masse)
bezeichneten Angelegenheiten
Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ist am

Donnerstag, den 26. April 2007, 10.00 Uhr

im Gebäude des Amtsgerichts Konstanz, 78462 Konstanz, Hauptgebäude,
Untere Laube 12, 1. OG, Saal 107.



Röding
Richterin im Amtsgericht

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail